Zurück zur Übersicht

Die Winterdepression wird ausgeknipst

Wenn die nasskalten und dunkeln Wintertage Einzug gehalten haben, fühlt man sich schnell antriebslos und müde. Das muss nicht sein. Machen Sie es wie ein junger Mann in Stockholm und vertreiben Sie die winterliche Depression.

 

Hauptgrund für den winterlichen Trübsinn, auch Winterblues genannt, ist der Mangel an Tageslicht. Durch den Lichtmangel wird die Produktion des Muntermacher-Hormons Serotonin gehemmt. Hinzu kommt, dass der Körper in den dunklen Wintermonaten zu viel von dem Schlafhormon Melatonin ausschüttet, was Müdigkeit zur Folge hat. Haben Sie gewusst, in Schwedens Hauptstadt Stockholm gab es lange Zeit ein Licht-Cafe. Im „Iglo Ljuscafe“ wurde der Winterdepression der Kampf angesagt. Ein findiger junger Mann erkannte das Problem seiner Landsleute und überlegte sich einen Ausweg. Er übernahm dazu das Konzept, welches wir aus den Arztpraxen kennen: Helle Wände, helle Böden, helle Möbel und ganz viel Licht – diese sollen sich positiv auf die Psyche auswirken. So blieb im Cafe kein Fleckchen dunkel, alles wurde weiß gestaltet und hell beleuchtet. Jeder Kunde bekam am Eingang einen weißen Umhang umgelegt, sodass das helle Breitspektrum-Licht, die das natürliche Tageslicht simuliert, optimal reflektiert werden konnte. Aus trüben Winternachmittagen wurde so schnell ein sommerliches Erlebnis.

Glücklicherweise zeigt sich die Wintersonne in unseren Breitengraden häufiger als es in den nordischen Ländern der Fall ist. Dennoch drücken die grauen, nasskalten Wintertage schnell die Stimmung und hemmen den inneren Antrieb. Warum daher nicht einfach das eigene Wohnzimmer zu einem kleinen Ljuscafe machen? Im Handumdrehen lässt sich Ihr Zuhause zu einem Ort der Energie machen. Mit einem warmen Tee, gemütlichen Windlichtern, einer kleinen Stehlampe sowie kuscheligen Decken und Kissen lässt sich der kalte Winter gut aushalten. Lehnen Sie sich auf Ihrem Sofa oder Ihrem Sessel zurück und sehen Sie zu, wie der Winter draußen sein Werk tut.  

Egal, ob Decken, Kissen, Leuchten, Teekannen/Tee-Services, Polstergruppen oder Sessel – bei uns finden Sie alles, was Sie brauchen um der Winterdepression Lebewohl zu sagen.

Schon gelesen?

News & Trends

„Entspannen“ Sie Ihr Schlafzimmer: Elektromagnetische Strahlung vermeiden

Um einen erholsamen Schlaf zu finden, sollte elektromagnetische Strahlung insbesondere im Schlafzimmer vermieden werden. Wir sagen Ihnen wie...

Weiterlesen
Pflegetipps

So entfernen Sie Tierhaare von Möbeln, Böden und Co.

Wir verraten Ihnen, wie Sie Tierhaare am besten beseitigt bekommen.

Weiterlesen
Möbelwelten

Holztypen und ihre Unterschiede

Wir erklären Ihnen was Massivholz, MDF, Furniere und Spanplatte bedeuten.

Weiterlesen
News & Trends

Der neue Interliving Katalog ist da

Der neue Katalog von Interliving ist da! Jetzt reinschauen!

Weiterlesen